Volker Kollosche
Loading...

Vertrieb Sattel Morgenroth Rhein-Main-Gebiet


Vertrieb der Marke Morgenroth 

 

Vollmaß-Sattel Morgenroth Premium

Vor Ort kalt verstellbar und immer wieder anpassbar - Das geben wir Ihnen schriftlich!

  • Individuell für Ihr Pferd gefertigter Sattelbaum
  • 100% hergestellt in Deutschland
  • Ideal für schwierige Sattellagen 
  • Markteinführung 2019 




Neben dem - für das jeweilige Pferd eigens gefertigten Sattelbaum - und einem Kopfeisen, welches die ungehinderte Bewegung der Schulter zulässt, gibt es viele weitere Specials. Der Morgenroth Premium zeichnet sich aus durch fundierte Handwerkskunst, die ausschließliche Produktion in Deutschland und die erlesensten Materialien. 

Länge, Breite, Taillierung und Schwung des Sattelbaums werden bei diesem Sattel so angefertigt, dass Ihr Pferd schmerfrei sein ganzes Potential entwickeln kann und Sie ohne Anstrengung in Balance sitzen können. 

Dazu können Sie den Sattel persönlich individualisieren. In dieser Modell-Reihe gibt es besonders geschmackvolle Details, die Ihren Sattel wirklich einzigartig werden lassen. Lassen Sie Ihrer Inspiration freien Lauf. 
 



Half Moon Stiching und Farbiger Rückstoß



 


 
 

Ungewöhnliche Farbkombinationen 
 
  
Croco-Leder-Details



Svarowski-Steine



Brauner Lack am Halbmond
 

Aktuell erhältlich folgende Modelle: 
  • Premium Monoblatt
  • Premium Doppelblatt 
  • Premium Springsattel 

 Preis ab 5.400 Euro 


Teilmaß-Sattel Morgenroth Classic  

Ein Teilmaß-Sattel mit einem innovativen neuartigem Sattelbaum mit verbesserter Druckverteilung - gewährt ein Maximum an Schulterfreiheit

  • Teilmaß-Sattel 
  • Deutsches Leder 
  • Hergestellt in einer ausländischen Manufaktur 

Im günstigeren Preissegment der Marke Morgenroth bieten wir seit März 2020 auch den Morgenroth Classic an. Auch der Classic besteht nur aus deutschem Leder. Die Kopfnägel werden in Österreich gefräst. 

Der Classic zeichnet sich aus durch maximalen Sitzkomfort nah am Pferd mit einem weichen, ergonomisch geformten Sitz. Dabei bleibt die Schulterfreiheit für das Pferd dennoch erhalten. Die breiten Kissen sorgen für eine ruhige Lage des Sattels und eine hervorragende Druckverteilung. Dieser Sattel ist ein Teilmass-Sattel, d.h. Sitztiefe, Blattlänge- und winkelung sind genauso wählbar wie Kissenhöhe, Position der Steigbügelaufhängung und Wirbelkanalbreite.


Morgenroth Classic 

Die Morgenroth Sättel sind vor Ort anpassbar und das Kopfeisen ist exakt (kalt) verstellbar. Die Herstellung erfolgt in einer ausländischen Manufaktur, die bereits seit 25 Jahren Sättel für den deutschen Markt fertigt. Dieser Sattel ist ein Teilmass-Sattel, d.h. Sitztiefe, Blattlänge und Blattwinkelung sind genauso wählbar wie Kissenhöhe, Position der Steigbügelaufhängung und Wirbelkanalbreite.

Erhältlich in den Grundfarben: 

  • Schwarz 
  • Dunkelbraun 
  • Chestnut 


Erhältlich in den Sitzgrößen 16,5-18 Zoll 
Ebenso natürlich designbar mit farbigem Keder und Nähten sowie Lackleder Details und einiges mehr. 

Der Einführungspreis ist aktuell: 3.650 Euro 



Lack am Halbmond



Farbdetails Monoblatt (Standard)


Lack am Vorstoß  



Classic in Schwarz mit braunen Details


Half Moon Stiching bei brauner Grundfarbe


Farbiger Vor- und Rückstoß am Modell Gerd Heuschmann


Classic in 2 brauntönen












Morgenroth - Modell Gerd Heuschmann 
Schwarz mit blauen Nähten und Keder

Ein von und mit Gerd Heuschmann entwickelter Sattel.
 

- Volle Bewegungsfreiheit für den Reiter

Vorschnitt im Sattelblatt

- Flache Sitzkurve

- Der Reiter sitzt nah am Pferd

 

 

"Der Sattel zeichnet sich durch eine flache Sitzkurve und ein nach vorne geschnittenes Sattelblatt aus! 
Der Sattel ist ein Allrounder und eignet sich sowohl zum Dressurreiten, durch den niedrigen Efter und das kürzere Kopfeisen für die wöchentliche Springgymnastik und die Galoppiereinheiten im Gelände. Auch die Jungpferdearbeit mit kürzeren Bügeln ist problemlos möglich. In mehreren Farben und Ausstattungen erhältlich.

 

 


Sonnenweg 6 - 61194 Niddatal
0151-61343845